Rennen der U11, 13 und 15, Kinderrennen, Laufradrennen und Vereinsmeisterschaft der Herren und Senioren am 01.05.2018 im Rossauer Wald.

 

Zum zweiten Male in Folge haben wir zur Vereinsmeisterschaft auch Rennen für die U11, U13 und U15 abgehalten.

In diesem Jahr sogar als Wertungsläufe zum „ Robert Förster Nachwuchs Cup“.

Auf dem vom Wintersturm schwer gezeichneten Kurs im Rossauer Wald fuhren die Sportlerinnen und Sportler ihre Rennen aus.

Im Rennen der U11 m/w belegten Freddy Seydel und Leonidas Rekowski die Plätze 4 und 9.

Im Rennen der U13 m belegten unsere Fahrer Jannes Rößler, Finley Börner und Leon Hartmann die Plätze 5, 7 und 9.

Bei den Mädchen der U13 siegte Thora Rümmler, Nora Nachtigall und Jessica Kraft belegten die Plätze 4 und 5.

Bei den U15 Mädchen belegte Helene Müller Rang 3 und Darius Beier belegte bei den Jungs Platz 24.

Auch die jüngsten hatten in drei Rennen die Möglichkeit ihre ersten Rennkilometer zu sammeln.

Bei den Laufrädern gewann Hanna Seydel, bei den kleinen Radfahrern siegte Mateo Straßburger und bei den großen gewann Christoph Straßburger.

Den Sieg bei der Vereinsmeisterschaft der Herren sicherte sich, wie schon im Vorjahr, Christian Kux, vor Mario Heidrich und Karsten Straßburger. Die Fahrer Bartsch, Herder und Heinecke belegten die Plätze 4-6.

Bei den Senioren siegte Oliver Ramm vor Dirk Müller und Wolfgang Bauch.

Wie bei allen Veranstaltungen sind wir auf viele fleißige Helfer angewiesen.

Denen gebührt unser Dank, ebenso, dem „Sachsenforst“ und dem RSV Hainichen, dass wir unseren Rennen auf dieser Runde abhalten durften.

Sport frei

Thomas

Unsere Sponsoren

  • braustolz.jpg
  • johnatwork.jpg
  • lohse.jpg
  • pfeifer.jpg
  • zahntechnik.jpg