• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpg
  • 19.jpg
  • 20.jpg
  • 21.jpg
  • 22.jpg
  • 23.jpg
  • 24.jpg
  • 25.jpg
  • 26.jpg
  • 27.jpg
  • 28.jpg
  • 29.jpg

Aktuelles

Liebe Sportler, liebe Freunde, liebe Eltern, liebe Helfer,

 

das Jahr 2019 ist zwar schon weit fortgeschritten, aber unsere Jahresplanung ist nun sicher:

 

- wir eröffnen unser Sportjahr mit dem Saisonanfahren am 06.04.2019, diesmal im Gelände der Paul-Gruner Straße 68 in Chemnitz

- am 01.05.2018 tragen wir einen Lauf der LVM-Serie für die Altersklassen U11, U13 und U15 sowie ein nationales Steherrennen auf der Radrennbahn in Chemnitz aus.

- 18. und 19.05.2019 finden die Radsporttage des RSV mit dem "Rennen um die Chemnitzer Markthalle" am Samstag und dem Rennen "Rund um Großwaltersdorf" am Sonntag statt.

- ein großes internationales Steherrennen tragen wir am 29.06.2019 auf der Radrennbahn aus

- Herbst und Winter geben wir im Gelände die Sporen mit unserer Vereinsmeisterschaft Cross am 20.11.2019 und unserem Crossrennen um die Chemnitzer Radrennbahn am 08.12.2019.

 

Zu all unseren Veranstaltungen sind alle eingeladen, Aktive, Zuschauer, Fachsimpler, Helfer und alle die einfach mal vorbeischauen wollen...

 

Wir freuen uns auf Euch,

 

Euer RSV Chemnitz e.V.

BCS Plakat 2018

Bei einem gemeinsamen Pressetermin auf der Radrennbahn in Chemnitz stellten die beiden Vereine ihre Kooperation vor.

Für den Nachwuchs des RSV Chemnitz e.V. war zusätzlich ein gemeinsames Training mit den Sportlerinnen und Sportlern des Team Erdgas.2012 angesetzt.

Die Kids erhielten Tips vom amtierenden Europameister Maximilian Levy, der heute in die Rolle des Cheftrainers schlüpfte. Unser Trainerstab um Sven Lohse, Melanie Wotsch, André Börner und Ingo Berbig hatte somit einmal "Dienstfrei".

Höhepunkt des Tages waren dann Duelle gegen die Sprintstars des Erdgasteams.

Kristina Vogel, Pauline Grabosch, Nik Schröter und Maximilian Levy traten gegen unsere besten Nachwuchstalente im Sprint über 2 Runden an.

Klar, dass die Rennen überraschende Ausgänge fanden.

Diese Form von Rennen, gab es so wahrscheinlich noch nie und für unsere Kids wird der Abend unvergessen bleiben.

Bei der Verabschiedung gab es dann für alle ein Cap mit den Autogrammen der Sprinter.

Wie wir mittlerweile erfahren haben, werden die Caps auch zum schlafen getragen.

Vielen Dank all denen, die diesen Termin vorbereitet haben und besonders beeindruckend war der sympathische und unkomplizierte Umgang der Spitzensportler mit unseren Kindern. Vorbilder zum "Anfassen" sind auch nicht alltäglich.

Sport frei

Thomas

Unsere Sponsoren

  • braustolz.jpg
  • johnatwork.jpg
  • lohse.jpg
  • pfeifer.jpg
  • zahntechnik.jpg