• 0.jpg
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
  • 12.jpg
  • 13.jpg
  • 14.jpg
  • 15.jpg
  • 16.jpg
  • 17.jpg
  • 18.jpg
  • 19.jpg
  • 20.jpg
  • 21.jpg
  • 22.jpg
  • 23.jpg
  • 24.jpg
  • 25.jpg
  • 26.jpg
  • 27.jpg
  • 28.jpg
  • 29.jpg

Am vergangenen Sonnabend fand der Bundestag des SRB in Leipzig statt.

Mit Berichtserstattung zum Sportjahr 2016, dem Kassenbericht, den Wahlen der neuen Vorstandsmitglieder und Beschlüssen für Satzungsänderungen hat der SRB Bundestag den Ausblick ins anstehende Sportjahr gegeben.

Unter anderem hat der Bundestag beschlossen, diesen SRB Bundestag nunmehr im Zwei-Jahre-Rhythmus durchzuführen und die Amtszeit der Funktionäre auf vier Jahre zu verlängern. Dies sichert eine dauerhaft kontinuierliche Vorstandsarbeit ab.

Bei der Wahl des neuen Vorstandes ab es einige Änderungen: so hat unser Vereinsmitglied Gert Forke keine erneute Kandidatur für das Amt des Fachwartes Straße/Cross in Erwägung gezogen, Der Bundestag wählte Sven Lohse, der ebenfalls unser Vereinsmitglied ist, in dieses Amt.

 

Gert Forke wurde für seine Verdienste für den sächsischen Radsport mit der Goldenen Ehrennadel des SRB ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei Gert für die geleistete Arbeit und wünschen Sven viel Erfolg bei der nun anstehenden Aufgabe.

 

Sport frei

Thomas

comments

Unsere Sponsoren

  • braustolz.jpg
  • johnatwork.jpg
  • lohse.jpg
  • pfeifer.jpg
  • zahntechnik.jpg
Go to top